Werkstatt & Service

Die Bikeline Zweiradmechaniker bieten dir die verschiedensten Services, wie den Auf- oder Umbauten eines Rades, Fahrradreparaturen sowie Wartung und Inspektionen, an.

Bikeline_Berlin_Werkstatt_Service

Fahrradinspektion - Ein Überblick

Für die Inspektion deines Rades folgen wir dem Standard des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV). Dein Fahrrad wird gründlich auf Verschleiß und Mängel geprüft und instand gesetzt. 

Zu einer kompletten Inspektion gehören mehr als 100 Arbeitsschritte.

Rahmen & Gabel

  • Sichtprüfung auf Korrosion, Verformung und Risse
  • Prüfung und Einstellen der Lenkkkopflager

Lenker & Vorbau

  • Sichtprüfung auf Korrosion, Verformung und Risse
  • Verschraubungen, Befestigungen und Klemmungen gem. Herstellerangaben prüfen
  • Zustand Lenkerband und Griffe prüfen

Sattel

  • Prüfung des allgemeinen Zustands, Befestigung und Verschraubung
  • Sattelstütze: Prüfung der Einstecktiefe, Fettung, Verschraubung

Bereifung & Laufräder

  • allgemeinen Zustand und Luftdruck prüfen
  • Felgen: Stichprüfung auf Verformung, Verschleiß, Rundlauf sowie Speichenspannung prüfen
  • Naben: Schnellspanner / Achsgewinde prüfen

Bremsen

  • Folgende Komponenten der Bremse werden auf Funktion und Verschleiß geprüft und bei bei Bedarf repariert / getauscht: Bremskörper, Bremssattel, Bremsscheibe, Bremszüge- und Leitungen, Bremsbeläge.

Antrieb

  • Es werden das Tretlager, die Pedale, die Kette, die Kassette / Ritzel sowie die Schalthebel, Schaltzüge, das Schaltauge und der Umwerfer auf ihren Zustand, die Funktion und den Verschleiß geprüft und ggf. in Funktion gesetzt.

Licht

  • Dynamo: Prüfung der Einstellung, des Verschleiß, der Funktion Leichtgängigkeit und der
    Kabelverlegung
  • Vorder- und Rücklicht: Prüfung der Funktion, Lichtkegel-Ausrichtung und Verschraubung

Ausstattung

  • Die weitere Fahrradausstattung, wie Reflektoren, Schutzbleche, Gepäckträger und Parkstützen werden auf ihre Funktion sowie ihren Verschleiß geprüft und ggf. instand gesetzt.

Federgabeln & Dämpfer

  • Bei Fahrrädern mit Federgabeln und Dämpfern werden diese auf Spiel, Leichtgängigkeit, allgemeinen Zustand, Funktion geprüft.

Powermeter

  • Kurbelbasierte powermeter werden auf Funktion und Verschleiß überprüft. 
  • Für NG und NGeco power2max powermeter kann darüber hinaus der Softwarestand überprüft und upgedated werden.

Reinigung

  • Die Reiningung des Fahrrads ist Teil jeder Komplett-Inspektion.

Probefahrt

  • Zum Schluss wird während der Probefahrt die Funktion des gesamten Fahrrads überprüft.

Termin zur Inspektion vereinbaren